Menu
Style Shoot

Fine Art Wedding – die avantgardistische Schlosshochzeit

Letzte Woche habe ich Euch ja schon das Konzept der Fine Art Weddings anhand von wunderschönen Seidenbändern vorgestellt. Und das hat Euch richtig gut gefallen! Danke für Eure vielen Nachrichten und Kommentare!

Es ist also Zeit, dieser Stilrichtung eine ganze Bilderstrecke zu widmen. Und was wäre da besser geeignet als ein Bridal Inspiration Shoot in einem echten Schloss? Richtig, mir fällt auch nichts ein.

Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit

Fine Art Hochzeitsreportagen

Die Düsseldorfer Hochzeitsfotografin Heike Möllers hat mir erzählt, worauf es bei der Fine Art Weddingphotograhy ankommt.

Fine Art bedeutet, dass meine Fotografien den Anspruch haben „ästhetisch“ zu sein und mit meiner kreativen Vision von „schön“ aufgenommen werden.

Heike Möllers | Fine Art Wedding Photographer

Das bedeutet, dass Heike‘s Hochzeitsreportagen einem fotografischen Stil treu bleiben, und keinem Trend oder Dekorations Stil unterliegen. Helle, fröhliche und warme Foto’s mit einer großen Detailliebe sind das Ergebnis von Heike’s Arbeit. Den aktuellen Trend der „Boho-Bilder“ werdet ihr bei ihr vergeblich suchen. Denn der Anspruch von Fine Art Wedding Hochzeitsfotografen ist es, zeitlose und klassische Bilder zu erschaffen, die das Feuerwerk der Emotionen mit einer bildgewaltigen Sprache einfängt – und für immer diese kostbaren Augenblicke auf Papier festhält.

Fine Art Hochzeitslocations

Natürlich lebt die Fine Art Hochzeitsreportagen auch von der Wahl der richtigen Location. Helle, sonnendurchflutete Räume sind jedoch nur ein Aspekt dieser ganz besonderen Art der Hochzeitsfotografie.

Denn ganz gleich, ob ihr in einem ​Golfclub, Scheune, Schloss oder lieber mondän urban in einem stylischen Loft heiratet – jede Hochzeit hat ihren ganz eigenen Charme und dies gilt es, auf Eure Hochzeitsbilder zu bannen. Wie das ganz genau aussehen kann, das haben die Hochzeitsfotografin Heike Möllers gemeinsam mit der Hochzeitsplanerin Elke von First Weddingplanner für Euch in dieser Bridal Inspiration aufgezeigt.

Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit

Modern Princes auf Schloss Bensberg

Insgesamt wurden 6 (!) unterschiedliche Brautkleider im wunderschönen Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach gekonnt in Szene gesetzt. Jedes dieser Kleider besticht durch seine filigranen Details, edle Spitze oder Perlenelemente und wäre einer wahren Prinzessin auf ihrer Schlosshochzeit würdig.

Passend zu jedem Konzept wurden ebenfalls wahre It-Pieces an Brautschuhen und Accessoires für die Getting Ready Bilder inszeniert.

Anstelle eines Prinzen wurde ein schwarzer Labrador in dieses Konzept aufgenommen, der beim First Look „Pfötchen“ mit seiner Prinzessin hält. Das mutet fast ein wenig wie der Froschkönig in einer verspielt schönen Variante an.  

Die Ausstattung der üppigen Schloßräume unterstreicht das Dekokonzept in edlem Gold, Weiß und Gelbtönen. Die lange Tafel wirkt mit ihren hohen Kerzenleuchter und der lockeren Blumendekoration von der Event-Floristik Barion edel und modern. „Sophisticated“ würde wohl die englische Queen zu diesem Ambiente sagen und wäre wohl richtig „amused“.

Bei den Menükarten und der restlichen Papeterie von Cotton Bird und Pimp yor Wedding setzt das Team auf Variationen: eher schlicht, zurückhaltend aus Papier oder poppig und auffallend aus gelbem Plexiglas. So, genug der Worte. Denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und deshalb zeige ich Euch jetzt wohl eine ganze Bibliothek.

Das Getting Ready

Edle Brautschuhe, gelbe Akzente und eine Clutch, die wohl jedes Brautherz höherschlagen lassen. Bei dieser Bilderstrecke wird sofort klar, warum ein Getting Ready stilvoll zelebriert werden sollte. Und das nicht nur bei der Fine Art Braut.

Die Haare und das Make-up der Braut wurden alle von der wunderbaren Elke vom Brautsalon in Düsseldorf kreiert und jedem Brautkleid individuell angepasst.

Das erste Paar Schuhe stammt von dem Label Blue by Betsy Johnson und fällt durch die Tüllblüte an den Knöcheln der Braut auf. Passend dazu wurde Coco Chanel Parfüm und traumschöner Brautschmuck in Szene gesetzt.

Die Sandalen von Yes I do setzen durch ihre breiten Absätze ein modisches Statement, welches durch die Acryl-Clutch unterstrichen wird.

Wer lieber mit geschlossenen Schuhen der Liebe seines Lebens entgegen schreiten will, der lebt mit den glitzernden Pumps von Ana Marttin Shoes (via Claudia Klimm) ihren Prinzessinen Traum. Mein persönliches Highlight sind ohne Frage die Kristal-Blütenclips, welche sich später bei der Deko wiederfinden

Wer ganz genau hinschaut, der hat bestimmt die wertvollen Ringe vom Hochzeitshaus Struck entdeckt, welche in einer goldenen Schatulle gekonnt in Szene gesetzt wurden. Passend dazu trägt die Braut Perlenohrringe von Leicht Juwelier. Die Headpieces, Ohrringe und der Gürtel stammen aus der Kollektion von La Chia und bilden einen stimmungsvollen Kontrast für jede Schlossprinzessin.

Die Hochzeitstafel im Fine Art Wedding Style

Auch hier wurden direkt zwei unterschiedliche Konzepte durch Elke von First Weddingplanner umgesetzt, um jeder zukünftigen Prinzessin zu zeigen, wie modern auf Schloß Bensberg geheiratet werden kann.

Das erste Konzept wirkt eher filigran und zart. Die gelben Craspedias von der Event-Floristik Barion bilden einen spannungsreichen Kontrast zu den pastelligen Anreich-Schälchen und rosefarbenen Trockenblumen. Die silbernen Platzteller geben dem ganzen Konzept einen Rahmen. Als absoluter Eyecather wurde der Tagesablauf auf Stielen geklebt und bietet den Hochzeitsgästen nicht nur eine kühle Brise sondern auch stets den Durchblick.

Das zweite Konzept kommt wesentlich knalliger und moderner daher. Acrylplatten aus sattem Gelb von Pimp your Wedding bilden den optischen Hingucker auf der gedeckten Prunktafel. Die Tischnummern, Platzkärtchen und Menükarten sind so edel gestaltet, dass der Tisch keiner weiteren großen Dekoration bedarf.

Die Gäste werden mit einer hölzernen Staffelei begrüßt, auf der ebenfalls ein gelbes Acrylschild den großen Tag des Brautpaares ankündigt. Der noblen Torte mit weißem Fondant von Elav Cake reichen weiß/gelbe Echtblumen als Dekoration.

  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit

Zwei rundum gelungen Konzepte, die Elke von First Wedding Planner und das gesamt Team auf die Beine gestellt haben. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches ich schöner finde. Was ist Dein Favorit?

Bei beiden Konzepten verleihen die goldenen Chameleon Chairs von Love Bandits direkt einen goldenen Rahmen, ohne dabei verstaubt oder altbacken zu wirken. Die Chameleon Stühle wurden eigens aus Amerika für Hochzeiten und Feste nach Köln geholt, um so ein noch nicht gesehenes Highlight an jeder Hochzeitstafel zu zaubern.

Die Prinzessin Braut im Schloss

Jede Prinzessin bzw. Braut ist auf ihre einzigartige Weise wunderschön und märchenhaft. Aus diesem Grund wurden in diesem Bridal Inspiratin Shoot auch direkt 6 unterschiedliche Brautkleider und Stilrichtungen gezeigt, die eins gemeinsam haben: sie sind modern, zeitlos und anspruchsvoll.

Jedes Brautkleid besticht durch andere Details. Mal ist es eine edle Spitze, dann eine aufregende Rückenansicht oder auch mal ein Brautloop von Noni. Doch am besten siehst Du selbst und entscheidest Dich für Deinen Favoriten.

Die charmante Braut Vivien präsentiert dabei alle Kleider. Und Vivien kennt sich mit Schlosshochzeiten ganz besonders gut aus, betreibt sie doch die Hochzeitskutschen Conrads.

  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit
  • Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit

Auf Pinterest merken?

Fine Art Wedding avantgardistische Schlosshochzeit

Credits:
♡ Idee, Planung & Koordination: First Weddingplanner & Heike Moellers Photography ♡ Fine Art Fotografie: Heike Moellers Photography ♡ Styling & Dekoration: First Weddingplanner ♡ Location: Althoff Grandhotel Schloss Bensberg ♡ Haare und Make-Up Artist: Der Brautsalon ♡ Brautkleider: Claudia Klimm {Ana Marttin Schuhe} | Noni {durchsichtige Tasche} | Hochzeithaus Struck {Ringe} ♡ Stühle: Love Bandits Verleih ♡ Papeterie: Cotton Bird & Pimp Your Wedding ♡ Blumen: Event-Florist-Barion ♡ Ringe: über Hochzeitshaus Struck ♡ Perlenohringe: Leicht Juweliere GmbH ♡ Torte: Elav Cake ♡ Headpiece & Ohrringe & Gürtel: La Chia ♡ Model: Vivien

Unser Autor

Hey, ich bin Anja. FreiDenkerin. WortMalerin. TrauRednerin und der kreative Kopf hinter FreiAnker. Kommt mit in meiner Welt der freien Trauungen, Hochzeitsritualen, Eheversprechen und den schönsten Trauorten auf der Welt.

keine Kommentare

    schreibe einen Kommentar